Kortel Kliff

Paralpinismus in Reinkultur

Das Kliff ist die Antwort von Kortel Design auf den Paralpinismus. Die gut gemeinte Absicht, Gewicht und Ausrüstung zu minimieren, verleitet viele Berggänger dazu, ihr Leichtgurtzeug zum Anseilen im Aufstieg zu verwenden. Diese Lösung kann leider nicht zufriedenstellen. Beispielsweise bei einem Spaltensturz auf dem Gletscher kann der Gleitschirm-Sitz einen Klettergurt in keiner Weise ersetzen. Darum haben wir das Kliff entwickelt, das in seiner Art einzigartig ist.Das Kliff übernimmt das Konzept des Karver, das ohne Schultergurten auskommt. Darüber hinaus kann im Kliff jeder Klettergurt am Markt integriert werden. Anstelle des Hüftgurts, der mitgeliefert wird, trägt man das Kliff zusammen mit dem Klettergurt und ist so im Aufstieg perfekt gesichert. Das Kliff ist so leicht und gut angepasst, dass man vom ersten Schritt an vergisst, in dieser neuen Weise unterwegs zu sein. So kann auch jederzeit zu einem Flug gestartet werden.

Für weniger hochalpine Einsätze verwendet man den mitgelieferten Hüftgurt, und das Kliff fliegt sich so als perfektes Leichtgurtzeug.

Passend zum Kliff bieten wir ein Auswahl verschiedener Frontcontainer für Rettungsgeräte an.

Lieferumfang Kliff
2 Stück Maillon Rapide.

Grössen S / M L / XL
Körpergrösse: ≦175cm ≧175cm
Gewicht: 260gr 280gr
Angewandte Prüfrichtlinien/Normen: EN 1651 EN 1651

Gebrauchsanweisung
Open Image
Gebrauchsanweisung und Benutzungsbedingungen des Gurtzeuges Kortel Design
Assemblig waist strap, climbing harness, light speed-bar : in videos in the technical support

Galerie