René Fuchs

Wohnort
Hergiswil

Geburtsjahr
1947

Beruf
Pensionär

Dein NOVA Schirm für die Saison
Mentor 3

Seit wann fliegst Du
1987

Erfolge
2. Rang im PG 50plus XContest 2009.
Mein schönster Flug war das Fanaser-Dreieck übers Prättigau-Davos-Schanfigg-Surselva-Linthal-Churfirsten-Rheintal und zurück ins Prättigau nach Grüsch.
Der GCM-Diamant Streckenflug von Engelberg nach Klosters war für mich ebenfalls ein Sahneflug. Dazu kommen im Wallis mehrere Hunderter die ich jeweils in unseren Fiescherferien geniessen durfte. Absoluter Höhepunkt war jeweils der mögliche Abstecher ins Saastal mit Überfliegen des Weissmies und Rückflug nach Fiesch.
Hinzu kommen viele Genussflüge in unserem Engelbergertal, wo bei guter Thermik auch einige Hunderter Richtung Interlaken möglich waren.
Aber was ist Erfolg? Erfolg ist doch aus dem Flugtag das Beste zu machen, den Flug geniessen, unfallfrei zu Landen und anschliessend die Flüge beim Landebier(?) mit Gleichgesinnten nochmals in Revue zu erleben.

Was bedeutet Gleitschirmfliegen für Dich
Ohne Motor, nur mit Windgeräusche und schwerelos wie ein Vogel in der Luft über die Bergwelt gleiten bzw. die Natur unter dir beobachten und einfach nur geniessen.
Als besonderes Erlebnis ist es für mich immer wieder ein spezieller Genuss, wenn ich an einem Flugtag über mehrere Berge Fliegen kann, die ich von meinen Berg- und Skitouren her kenne. Hast du aber mit dem Gleitschirm den Gipfel erreicht bzw. überhöht, peilt man den nächsten Gipfel an und muss nicht an den beschwerlichen Abstieg denken.
Immer wieder spannend ist es unser Fliegerhobby auch weltweit geniessen zu dürfen. So hatte ich schon viele male das Glück mit meinem Schatz Denise interessante, spannende Flugreisen nach Italien, Österreich, Griechenland, Frankreich, Peru, Chile, Argentinien, etc. zu erleben. Auch auf diesen Reisen konnten wir schöne Streckenflüge machen. Wir freuen uns bereits auf weitere Abenteuer.
Mit der Aufnahme ins HAST-Team hoffe ich, dass sich mein fliegerisches Können mit den guten Team Piloten weiter entwickelt und freue mich auf weitere gute Kameradschaften.
Sind der Respekt und die Freude am Fliegen wie bisher vorhanden, so werde ich noch schöne Zeiten mit Freunden bei diesem Superhobby erleben dürfen.

Ziele für die Saison
Gute Streckenflüge zu machen und im PG 50plus XContest den letztjährigen Rang verbessern. In erster Linie jedoch weiterhin den Spass am Fliegen weiter zu leben.
In naher Zukunft und bei gutem Flugwetter mit Denise X-Alps Flüge mit dem Hike & Fly Gurtzeug unternehmen. Es müsste jedoch nicht alles zu Fuss bewältigt werden, wo möglich darf der ÖV benutzt werden.
Fliegen, Fliegen, ……. und mit Denise meine Pensionszeit geniessen.
Träumen den höchsten Schweizer „Dom“ und einen 2-Hunderter erfliegen zu dürfen.

Noch besser als fliegen, oder fast…
Nicht besser, aber auch sehr schön und je nach Wetter Skifahren, Berg- & Skitouren, Bergsteigen, Biken, Wandern und für die Fitness Sport im Allgemeinen. Bei schlechtem Wetter von schönen Flügen träumen, mit meinem Schatz und den Freunden das Leben geniessen.

Meine aktuellen Flüge
Mein XContest Flugbuch

>> zurück zur HAST Piloten-Übersicht