BAZL Spezialfinanzierung

Gesuch (FLARM-Subvention) bewilligt

Die High Adventure AG hat im vergangenen Jahr beim BAZL ein Gesuch zur Subventionierung von Instrumenten mit FLARM eingereicht. Kunden, die 2019 ein Oudie/Blade mit FLARM kaufen oder ihr Gerät nachrüsten lassen, sollen einen Beitrag an das Modul bekommen.

Am 30. September haben wir die Verfügung über das Beitragsgesuch im Rahmen der Spezialfinanzierung Luftverkehr (SFLV) erhalten. Für jeden Neukauf oder jede Umrüstung eines älteren Geräts hat uns das BAZL 72.- CHF zugesprochen. Dies entspricht nicht dem von uns eingereichten Gesuch, wir haben das BAZL erneut gebeten, unseren Antrag noch einmal zu prüfen. Weitere Details folgen.

Auflagen und Bedingungen
Von der Subvention profitieren ausschliesslich Kunden/innen, die ihr Gerät über das High Adventure Vertriebsnetz gekauft haben und in der Schweiz wohnen.
Fülle den Antrag (PDF) aus und sende uns das ausgefüllte Formular zusammen mit einer Kopie von deinem SHV Brevet per Mail zu.

Auszahlung der Beiträge
Die Finanzhilfe wird sechs Monate nach der Einreichung der Schlussabrechnung vom 15. Januar 2020 beim BAZL zur Auszahlung fällig. Mit einer Vergütung ist also frühestens Mitte 2020 zu rechen.

 
Naviter Oudie 5 - Flarm/Fanet