Naviter Update

SeeYou.Cloud & FANET-FLARM

Die Fluggeräte- und Navigationslösungen des Erfolgsherstellers Naviter/Flytec aus Slowenien werden laufend weiterentwickelt. Nahezu monatlich werden Kundenwünsche umgesetzt und die Software an neue Anforderungen und Luftraumstrukturen angepasst.

Aus SeeYou wird SeeYou.Cloud. Die systemunabhängige, browsergestützte Anwendung läuft auf jedem PC oder Handy. Die native Windows-Version bleibt weiterhin bestehen und wird fortlaufend weiterentwickelt.

Neben der Flugplanung und den Fluganalyse-Tools beinhaltet die Cloud-Version hochauflösendes Kartenmaterial. Dieses lässt sich per Mausklick auf dein Oudie oder Hyper-Geräte übertragen. Mit dem Cloud-Abo lassen sich schon bald aktuelle Meteodaten live auf deinem Fluginstrument anzeigen. So können Streckenflieger z.B. Windlinien Stunden im Voraus erkennen und die Flugplanung entsprechend anpassen. Das Cloud-Abo kann über unseren Webshop abonniert werden.

Das unter den Strecken- und Wettkampffliegern beliebte Oudie wird noch diesen Frühling mit dem FANET-FLARM-Modul auf den Markt kommen. Die Delta-Version trägt den Namen «Blade» und ist bereits mit der neusten Technologie ausgestattet. Das Modul ist kompatibel zu den aktuellen Produkten von Skytraxx und ermöglicht eine nahtlose Kommunikation untereinander. Das Beste kommt zum Schluss: Alle bisherigen Oudie-Versionen lassen sich mit der neusten Hardware nachrüsten.

Die High Adventure AG hat beim BAZL ein Gesuch zur Subvention von Instrumenten mit FLARM eingereicht. Alle Kunden, die 2019 ein Oudie mit FLARM kaufen oder ihr Gerät nachträglichen nachrüsten lassen, sollen den Aufpreis für das Modul geschenkt bekommen. Fällt der Entscheid positiv aus, gilt die Unterstützung für alle Käufe im Jahr 2019.

Naviter Blade frontside

Naviter

naviter
naviter
naviter
naviter
Blade front splash